40 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
40 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 2 Personen
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g300 gr
Basilikumn.B.
italienisches Bauernweißbrot4 Scheiben
Knoblauchzehe1
Olivenöln.B.
Pfeffern.B.
rote Tropea-Zwiebel1
Salzn.B.
Zubereitung
  1. Das Brot im Ofen rösten.
  2. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, den Knoblauch schälen.
  3. Knoblauch und Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl, Salz und Pfeffer anbraten, Pomìto tomatenfruchtfleisch in stücken und Basilikum in schmale Streifen schneiden und etwas mehr Öl hinzufügen, bei sehr schwacher Hitze etwa 40 Minuten lang ohne Deckel garen.
  4. Das geröstete Brot hinzufügen, mit einem Löffel zerkleinern, bis es gut vermischt ist und fast vollständig die Tomatensauce aufgenommen hat.
  5. In tiefe Portionsteller geben, mit Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer und ein paar Basilikumblättern würzen.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN