180 Min Mittel

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
180 Min
Zubereitungszeit
Mittel
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 2 Personen
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g300 gr
Brühe400 ml
Knoblauchzehe1
Lorbeer
Pfeffernach Belieben
Rinderrippchen600 gr
Rotwein20 ml
Salznach Belieben
Thymian
Zwiebel1
Zubereitung
  1. Das Fleisch mit nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer marinieren und rasten lassen. In der Zwischenzeit eine weiße Zwiebel schälen und hacken und eine Knoblauchzehe halbieren.
  2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in heißem Öl anschwitzen und dann das Fleisch auf allen Seiten anbraten.
  3. Einen Teil der Suppe dazu gießen und schmoren lassen. Danach den Rotwein dazu geben und ablöschen.
  4. Die Kräuter, sowie die restliche Suppe und die Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken​ hinzufügen.
  5. Den Topf mit Alufolie abdecken und 2 1/2 Stunden bei 170° in den Backofen geben.
  6. Nach dem Garen die Rippchen mit Knochen servieren und mit der Sauce übergießen.