150 Min Mittel

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
150 Min
Zubereitungszeit
Mittel
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 2 Personen
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g300 gr
Cayennepfeffer5 g
Fleischbrühe
gemischtes Hackfleisch200 gr
Knoblauchzehen2
Lorbeerblätter3
Maistortillas2
Natives Olivenöl extranach Belieben
Petersilienach Belieben
rote Chilischoten2
Salznach Belieben
schwarze Bohnen150 gr
Zwiebel1
Zubereitung
  1. Die Zwiebel hacken, die Knoblauchzehen schälen und in heißem Öl anschwitzen.
  2. Den Cayennepfeffer und den Lorbeer dazugeben, um für mehr Aroma zu sorgen. Die klein gehackten Chilis und das Fleisch hineingeben und 5 Minuten anbraten.
  3. Mit Brühe aufgießen, die Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken dazugeben, die Pfanne abdecken und das Ganze bei schwacher Hitze anderthalb Stunden garen.
  4. Kurz vor dem Ende des Kochvorgangs einen Teil der schwarzen Bohnen zugeben und nach dem Garen 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Die Tortillas auf beiden Seiten anrösten und mit dem warmen Chili und den restlichen schwarzen Bohnen füllen.
  6. Etwas gehackte Petersilie und frische scharfe Chili- Ringe dazugeben.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN