20 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Pomìto Passierte Tomaten 500g

500 g

Frisch, cremig und dickflüssig: der ursprüngliche Geschmack eines großen Klassikers, immer einsatzbereit. Die passierten Tomaten sind eine der am häufigsten verwendeten Zutaten in der Küche, weil sie bequem, schnell und ideal für die Zubereitung aller Arten von Speisen sind: Fleisch, Eier, Nudeln, Cremes und Cremesuppen.

ENTDECKEN SIE
20 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Personen
Pomìto Passierte Tomaten 500g500 g
BrotEtwas
Büffelmozzarella-Kugeln4
Carnaroli-Reis320 g
GewürzkräuterEtwas
Wasser1 l
Zubereitung

Den Reis in einer Kasserolle braten; in der Zwischenzeit die Tomaten-Brühe mit Salzwasser und Pomìto Passierte Tomaten​ auf den Herd stellen.
Den Risotto zum Kochen bringen, indem die Brühe langsam dazu gegeben wird. Danach, bei gelöschter Flamme, mit EVO-Öl und einer großzügigen Schöpfkelle Pomìto Passierte Tomaten glatt verrühren.
Mit knusprigem Röstbrot, Gewürzkräutern und einem Kugel frischer Büffelmozzarella in der Mitte des Tellers anrichten und servieren.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN