25 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g

200 gr

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
25 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Leute
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g200 gr
Etwas EVO-Öl
Etwas Pfeffer
Etwas Salz
Grob geschnittener Parmaschinken200 g
Knoblauch2 Zehen
Rosmarin1 Zweig
Salbei1 Zweig
Trockene Borlotti-Bohnen300 g
Zubereitung

Die Bohnen mindestens 8 Stunden in einem Topf, vorzugsweise aus Steingut, einweichen und mit vier Fingern Wasser bedecken. Die Bohnen sehr schnell zum Kochen bringen, dann die Flamme kleiner stellen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten weich kochen.

Sobald die Bohnen fertig sind, den Knoblauch und den Salbeizweig mit ein wenig EVO-Öl in einer Pfanne anbraten.
Nach ein paar Minuten Pomìto Tomatenfruchtfleisch feine Stückchen hinzufügen und alles kochen, bis die Sauce ausreichend dick ist.
Die zuvor gekochten Bohnen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 15 Minuten weitergaren.

In der Zwischenzeit den in Scheiben geschnittenen Parmaschinken in einer Antihaftpfanne auslassen, bis er eine knusprige goldene Farbe erhält.
Die Bohnen in einer Schüssel servieren und eine kräftige Dosis knusprigen Parmaschinken sowie einen Zweig Rosmarin hinzufügen.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN