25 Min Mittel

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
25 Min
Zubereitungszeit
Mittel
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Leute
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g400 g
Entsalzte Kapern80 g
Etwas Pfeffer
Etwas Salz
Knoblauch1 Zehe
Mohnbrot 8 Scheiben240 g
Mohnsamen1 Handvoll oder 10 g
Natives Olivenöl extra20 g
Perlwein1 Glas oder 100 g
Seeteufel4, 500 g mit Wirbelsäule und Schwanz, 400 g gesäubert
Zubereitung

Etwas Öl und eine Knoblauchzehe in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und den gereinigten Seeteufel, in Scheiben geschnitten, auf jeder Seite kochen, dann die Kapern und den Mohn dazugeben. Mit einem Glas weißen Perlwein ablöschen und verdunsten lassen.
Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stückchen hinzugeben und etwa 15 Minuten kochen lassen.
Den Seeteufel mit reichlich Sauce in eine Form legen, dazu 2 Scheiben Mohnbrot, die vorher im Ofen oder in einer Pfanne geröstet wurden, und servieren.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN