40 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Passierte Tomaten von Pomìto sind ein Must-Have für jede Küche. Leckere Gerichte im Handumdrehen – ideal auch für all Ihre mediterranen Rezepte. Die Tomaten stammen zu 100 Prozent aus Italien – und das schmeckt man. Es ist so, als ob man direkt in Italien is(s)t. Die passierten Tomaten sind leuchtend rot und richtig schön cremig. Das Beste: Von Natur aus haben sie wenig Kalorien, da sie ohne Zuckerzusatz auskommen. Was man daraus zaubern kann? Na, so einiges: leckere Tomatensauce, Spaghetti Bolognese und auch feine Suppen. Da kommt Urlaubsfeeling auf! Wir haben übrigens eine ganze Reihe toller Rezepte – schauen Sie hier zum Beispiel für leckere Gerichte auf Tomatenbasis. So kommt die Sonne Italiens direkt zu Ihnen nach Hause. Kennen Sie auch schon unser Tomatenmark? Wir können nämlich noch mehr als passierte Tomaten!

ENTDECKEN SIE
40 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Portionen
Zutaten
Passierte Tomaten 500g 500 gr
Frische Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung oder Lieblingstortellini*400 gr
Frisch gehacktes Basilikum1 Hand
Gefrorener Spinat200 gr
Knoblauchzehen2
Mozzarella150 gr
Olivenöl2 EL
Oregano, getrocknet1⁄2 TL
Pecorino, frisch gerieben100 gr
Pomíto Tomatenfruchtfleisch Feine Stückchen300 gr
Rote Zwiebel1
Tomatenmark1 EL
Zubereitung
  1. Für die Tomatensauce, Zwiebel sowie Knoblauch abziehen und klein würfeln.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig braten.
  3. Spinat sowie Tomatenmark zugeben und solange mitbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  4. Mit Tomatenfruchtfleisch ablöschen und mit passierten Tomaten aufgießen.
  5. Basilikum und Oregano in die Sauce geben. Alles auf mittlerer Flamme für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Backofen auf 190 Grad Heißluft vorheizen.
  7. Tortellini in eine ofenfeste Auflaufform geben und mit der heißen Tomatensauce übergießen.
  8. Mozzarella mit den Fingern in Stücke zupfen und auf den Tortellini verteilen.
  9. Abschließend mit frisch geriebenem Pecorino bestreuen und für ca. 15-20 Minuten überbacken.
     

* Wer getrocknete Tortellini verwendet sollte diese 4-5 Minuten in Salzwasser vorgaren.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN