70 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Direkt aus der Sonne Italiens – unsere fruchtigen Tomaten werden gleich nach der Ernte weiterverarbeitet. Leuchtend rot, in leckeren Würfeln, vor Ort verpackt. In Stückchen geschnitten ist das Tomatenfruchtfleisch von Pomìto perfekt für all Ihre Rezepte. Egal ob Tomatensaucen, Aufläufe, Fischgerichte, Spaghetti Bolognese oder Ihre Lieblingspizza: Mit Pomìto schmeckt es gleich noch besser! Fein, fruchtig und genau mit dem richtigen Biss – das ist unser Tomatenfruchtfleisch in Stücken. Genießen Sie das Flair von Italien bei sich zu Hause! Tomatenfruchtfleisch in Stücken eignet sich auch für neue Kreationen - lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren. Probieren Sie auch unsere passierten Tomaten, für feinste Suppen und Saucen. Oder unser Tomatenmark. Wir haben das perfekte Produkt für jede Gelegenheit! Denn Pomìto ist das Beste, was Tomaten passieren kann…

ENTDECKEN SIE
70 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Personen
Zutaten
Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g 400 g
eingelegte Kapern 40 g
Erdnussöl zum Frittieren
frischer Thunfisch 300 g
Getrockneter Oregano
Knoblauchzehe 1
natives Olivenöl extra 4-5 Esslöffel
Pfeffer
Reginette 360 g
Salz
schwarze Oliven 80 g
weiße Zwiebel 1/2
Zubereitung

Die Kapern 10 Minuten einweichen. Abgießen, gut abspülen und ausdrücken. Mit Küchenpapier abtupfen, um eventuelle Wasserrückstände zu entfernen. Das Erdnussöl erhitzen und die Kapern hineingeben. Wenn sie sich geöffnet haben und knusprig sind, mit einer gelochten Schöpfkelle herausnehmen. Auf Küchenpapier trocknen.

Die Sauce zubereiten: In einem Topf das Öl mit Knoblauch aromatisieren. Wenn er goldbraun ist, herausnehmen. Die Zwiebel hinzufügen und glasig dünsten. Die feinen stückigen Tomaten dazu geben, salzen, pfeffern und mit etwas getrocknetem Oregano würzen. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Einen Deckel auf den Topf geben. Den würfelig geschnittenen Thunfisch und die Oliven hinzufügen. Weitere 8-10 Minuten garen.

Die Reginette in kochendes Salzwasser geben, wenn sie al dente sind, abgießen und mit der Sauce anrichten. Sofort servieren.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN