45 Min Mittel

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Frisch, cremig und sämig: der ursprüngliche Geschmack eines großen Klassikers, immer einsatzbereit. Die passierten Tomaten sind eine der am häufigsten verwendeten Zutaten in der Küche, weil sie bequem, schnell und ideal für die Zubereitung aller Arten von Speisen sind: Fleisch, Eier, Nudeln, Cremes und Cremesuppen.

ENTDECKEN SIE
45 Min
Zubereitungszeit
Mittel
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 2 Personen
Pomìto Passierte Tomaten 1000g300 gr
Frischer Thymian
Glas Rotweinein halbes
Kartoffeln2
Knoblauchzehe1
Lammrippchen6
Natives Olivenöl extranach Belieben
Salz und Pfeffernach Belieben
Zubereitung
  1. Die Rippchen mit nativem Olivenöl extra, Salz, Pfeffer und frischem Thymian marinieren.
  2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 10 Minuten in Salzwasser kochen.
  3. Die Koteletts in einer Pfanne mit heißem Öl und einer zerdrückten ungeschälten Knoblauchzehe auf beiden Seiten anbraten und mit dem Rotwein ablöschen; 10 Minuten rasten lassen und in der Zwischenzeit die Kartoffeln in einer Pfanne fertiggaren und die Pomìto Passierte Tomaten hinzufügen.
  4. Die Koteletts auf einem Kartoffelbett servieren.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN