60 Min Mittel

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Nur eine Zutat: frische, sonnengereifte Tomaten, in köstliche Würfel geschnitten und vor Ort verpackt, um einen unnachahmlichen Geschmack auf den Tisch zu bringen. Hervorragend geeignet für die Verkostung von Pizza oder Pasta und zur Verfeinerung aller Fischgerichte.

ENTDECKEN SIE
60 Min
Zubereitungszeit
Mittel
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 4 Personen
Zutaten
Tomatenfruchtfleisch in Stücken 500g 320 g
Karotten40 g
Knoblauch1 Zehe
Linguine320 g
Natives Olivenöl extran. B.
Petersilien. B.
Rote Zwiebel40 g
Salzn. B.
Schwarzer Pfeffern. B.
Stangensellerie40 g
Thymiann. B.
Vorgekochter Tintenfisch200 g
Weißwein0,4 l
Zubereitung
  1. Sellerie, Karotte, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl mit etwas Salz anbraten.
  2. Tintenfisch bis auf ein paar Stücke ebenfalls hacken und mit etwas frischem Thymian und schwarzem Pfeffer in die Pfanne geben.
  3. Zutaten einkochen lassen, mit Weißwein ablöschen und Pomìto Tomatenfruchtfleisch in Stücken zugeben.
  4. 30/40 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit Linguine zu 3/4 der Garzeit in Salzwasser kochen.
  6. Pasta mit etwas Nudelwasser zur Pfanne geben, mit ganz fein gehackter Petersilie und den ganzen Tintenfischstücken anrichten.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN