145 Min Leicht

Verwendetes Produkt

Verwendetes Produkt

Pizza und Pasta wie bei Mamma zu Hause? Kein Problem! Mit unserer Pizza & Pastasauce holen Sie sich die italienische Küche einfach nach Hause. Der Geschmack der italienischen Tomaten vereint sich mit dem Aroma weiterer natürlicher Zutaten wie Olivenöl und Oregano – heraus kommt eine köstliche Tomatensauce. Die Sauce eignet sich sowohl als Pizzasauce als auch als Pastasauce. Mit Oregano, Petersilie, Chili und Knoblauch verfeinert, rundet sie Ihre mediterranen Rezepte ab. Sie brauchen noch einen Tipp oder Ideen? Dann schauen Sie sich doch mal bei unseren italienischen Rezepten um! Und probieren Sie auch gerne unsere anderen leckeren Produkte. Ihr starker Geschmack von Tomaten eignet sich ideal zum Beispiel für Tomatensoße. Lassen Sie sich inspirieren und los geht's!

ENTDECKEN SIE
145 Min
Zubereitungszeit
Leicht
Schwierigkeitsgrad
Zutaten für 3 Stück
Zutaten
Pizza & Pasta Sauce 500g 300 gr
frische Hefe (oder 7 g Trockenhefe) 20 gr
Honig 1 TL
Olivenöl 3 EL
Salz 1,5 TL
warme Milch 50 ml
warmes Wasser 200-220 ml
Weizenmehl Typ 405 oder 550 500 gr
Füllung
gekochter Schinken in Scheiben 150 gr
geriebener Mozzarella 150 gr
Salami in Scheiben 80 gr
Zubereitung
  1. Für den Hefeteig alles in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Eine Knetdauer von 8-10 Minuten beachten. Den Teig abgedeckt 60 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Hefeteig auf einer bemehlten Unterlage in 9 gleichmäßig große Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen. Die Kugeln mit dem Rollholz auf eine Größe von ca. 16-18 cm Durchmesser ausrollen.
  3. Für jede Blume werden 3 ausgerollte Teigstücke benötigt. Um die Blume zu formen, das erste Teigstück auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der Pomito Pizza und Pasta-Sauce bestreichen. Auf der Sauce Mozzarella verteilen und mit den Schinken- und Salamischeiben belegen. Das zweite Teigstück über das erste legen. Wieder wie beim ersten Teigstück mit Pomito Pizza und Pasta-Sauce, Mozzarella, Schinken und Salami belegen. Das dritte Teigstück zum Abschluss drauflegen.
  4. In die Mitte des gestapelten Teigkreises ein kleines Glas stellen. Den Kreis nun um das Glas herum erst in 4, dann in 8 und schließlich in 16 gleichmäßig große Teile schneiden. Jeweils 2 Teile in sich verdrehen und die Enden zusammendrücken. So entsteht die Blumenform.
  5. Die Pizzablumen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Heißluft 20-25 Minuten backen.

REZEPTE

DIES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN