×

Dank diesem Projekt sind wir in der Lage, mit Ihnen die Informationen zu den sozialen Auswirkungen unserer Tomaten entlang der gesamten Produktions- und Vertriebskette vom Feld bis zum Endprodukt zu teilen, weil es für uns grundlegend ist, die Rechte derer, die für uns und mit uns arbeiten, zu garantieren. Gesundheit, Respekt, Rechtmäßigkeit, dauerhafte Beziehungen: Das sind unsere Zutaten für ein in jeder Hinsicht gutes Produkt. Social Footprint ist die erste Zertifizierung, die den sozialen Fußabdruck eines Produkts entlang der gesamten Produktions- und Vertriebskette bewertet und es dem Verbraucher ermöglicht, immer bewusster einzukaufen und auch die „menschlichen“ Aspekte in Betracht zu ziehen. Untenstehend finden Sie das ausführliche Label der Zertifizierung „Social Footprint – Product Social Identity“.

Informationen Social Footprint - Rating AAA

Organisation: Großunternehmen

Firmensitz:
Adresse: Strada Provinciale 32
Stadt: Rivarolo del Re
Provinz: CR
Region: Lombardei
Land: Italien

 

Kontaktdaten:
e-mail: info@pomionline.it
Telefonnummer: 0375 536211
Webseite: www.pomionline.it

Produktionsstätten:
Adresse: Strada provinciale 32 – 26036 Rivarolo del Re (CR)
Adresse: Via Ghiara, 25 – 43012 Fontanellato (PR)
Adresse: Via Primo Maggio, 25 – 29027 Gariga di Podenzano (PC)
Land: Italien

Soziale Zertifizierungen, die Organisation bereits erhalten hat
Das Unternehmen ist seit April 2016 SFP-zertifiziert. Es befolgt und unterstützt die Global Compact-Prinzipien, ist auf der Sedex-Plattform eingetragen und unterzieht sich Audits im Bereich der sozialen Verantwortung.

Humanressourcen der Organisation

Daten am 31.12.2018 aktualisiert

Beschäftigte insgesamt: 1532
davon unbefristet: 329
davon befristet (Aushilfskräfte + Saisonarbeiter + Angestellte): 1213

Anteil der dauerhaft Beschäftigten an der Gesamtanzahl der Beschäftigten: 21%

Geschlecht der Beschäftigten:
Männer 55%
Frauen 45%

davon
unbefristet: 65% Männer – 35% Frauen
befristet (Angestellte): 33% Männer – 67% Frauen
befristet (Aushilfskräfte): 57% Männer – 43% Frauen
befristet (Saisonarbeiter): 50% Männer – 50% Frauen

Durchschnittsalter der Beschäftigten: 37 Jahre

davon
unbefristet: 45 Jahre
Bbefristet (Angestellte): 30 Jahre
Bbefristet (Aushilfskräfte): 40 Jahre
befristet (Saisonarbeiter): 31 Jahre

Anzahl der Beschäftigten pro Altersgruppe:
unter 18 Jahre (*): 0%
18-29 Jahre: 37%
30-39 Jahre: 18%
40-50 Jahre: 23%
über 50 Jahre. 22%

* Das Unternehmen lehnt den Einsatz von Kinderarbeit ab und engagiert sich entlang der gesamten Produktions- und Vertriebskette für die Abschaffung der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Dauer der Betriebszugehörigkeit:
≤ 2 Jahre: 50%
> 2 ≤10 Jahre: 34%
>10 ≤ 20 Jahre: 12%
>20 Jahre: 4%

Staatsbürgerschaft der Beschäftigten::
Italien: 77%
EU: 2%
Nicht-EU: 21%

davon
unbefristet: Italien 96%, EU 1%, Extra-EU 3%.
befristet (Aushilfskräfte + Saisonarbeiter + Angestellte): Italien 72%, EU 2%, Extra-EU 26%.

Anzahl der Beschäftigten pro Bildungsgruppe:
ohne Ausbildung 11%
Abschluss der Grund- oder Hauptschule 32%
Abschluss einer höheren Schule mit Abitur 47%
Universitätsabschluss oder Master 10%

Tätigkeit der Beschäftigten:
manuelle Verarbeitungstätigkeit (*): 17%
Tätigkeiten zur Unterstützung des mechanischen oder automatisierten Prozesses: 73%
Büroarbeit: 10%

* Tätigkeiten zur Inline-Qualitätskontrolle der Tomaten, nicht automatisierbar.

Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten
kleinere Verletzungen (< 40 Tage): 35
schwere Unfälle (> 40 Tage): 10
Gesamt: 45

Im Jahr 2018 wurden keine Berufskrankheiten verzeichnet.

Anzahl der Initiativen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben: Bügelservice mit Sammelstelle und Lieferung der Wäsche an das Unternehmen

Durchschnittliche jährliche Stunden pro unbefristet Beschäftigtem: 1721,96
Durchschnittliche jährliche Stunden pro befristet Beschäftigtem (Aushilfskräfte + Saisonarbeiter + Angestellte): 692,67

Jährliche Health&Safety-Schulungsstunden pro Beschäftigtem: 3,62

Arbeitszeiten:
Produktion: 06-14 / 14-22 / 22-06
Büros: 8-12 / 14-188

Lieferanten der Organisation

Gesamtanzahl der Lieferanten: 613

Standort der Lieferanten:
Italien 99,2%
EU 0,6%
Extra-EU: 0,2%

Überwachte Lieferanten: 55,6%

Lieferanten mit überwiegendem Umsatz mit der Organisation

Lieferanten von Produktionsprozessen:

– 3 von 38
–  Standort
– Italien 100%
– EU 0%
– Extra-EU 0%

Anzahl der Beschäftigten: 83

Geschlecht der Beschäftigten:
Männer 99%
Frauen 1%

Lieferanten von Tomaten:
113 von 531

Standort:
Italien 100%
EU 0%
Extra-EU: 0%

Konsultieren Sie die Liste der Pomì-Produkte und laden Sie das SFP-Etikett herunter: