×

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

SCHNELLE TOMATENSAUCE

5 Tricks, um ein gewöhnliches Gericht... wirklich außergewöhnlich zu machen

Schnelle Tomatensauce

Wie macht man eine schnelle Tomatensauce? Zunächst kann man sagen, dass Pasta al pomodoro (Nudeln mit Tomatensauce) ein zeitloser Klassiker der italienischen Küche ist, der wegen seiner Einfachheit und seines unverwechselbaren Geschmacks beliebt ist. Hinter diesem scheinbar einfachen Gericht verbergen sich die Geheimnisse der italienischen Köche, die es verstehen, aus wenigen Zutaten ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis zu machen. Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie man in kurzer Zeit ein kleines, typisch italienisches Meisterwerk zubereitet.

Wählen Sie die richtigen Nudeln für die schnelle Tomatensauce

Um den Geschmack Ihrer schnellen Tomatensauce zu verbessern, ist die Wahl der Nudeln entscheidend. Nicht alle Nudelsorten eignen sich nämlich gleich gut für jedes Rezept. Zu einer scharfen Sauce (all’arrabbiata) passen zum Beispiel hervorragend kurze Nudeln, wie Penne Rigate mit Rillen. In diesem Fall ist die beste Option für eine schnelle Tomatensauce das Tomatenfruchtfleisch in Stücken von Pomito, dessen reichhaltige Textur dem Gericht Charakter und Geschmack verleiht.
 

Essen Sie sie immer al dente

Nudeln al dente zu essen ist nicht nur eine Frage des Geschmacks und der schnellen Zubereitung, sondern auch der Gesundheit. Wenn Stärke zu lange gekocht wird, verwandelt sie sich schnell in Zucker, der dann von unserem Körper aufgenommen wird. Al dente-Nudeln kochen außerdem im Durchschnitt 2-3 Minuten kürzer als üblich, was perfekt ist, um unser fantastisches italienisches Tomatenrezept schneller auf den Tisch zu bringen.
 

Schnelle Tomatensauce: nicht zu stark würzen

Der sorgsame Umgang mit Gewürzen ist unerlässlich. Es ist ratsam, sowohl im Kochwasser als auch in der Tomatensauce ein Übermaß an Salz zu vermeiden, um einen feinen und gesunden Geschmack zu erhalten. Auch mit Öl sollte sparsam umgegangen werden. Ein paar Esslöffel sind mehr als genug. Beschränken Sie für einen ausgewogenen Geschmack auch die Verwendung von geriebenem Käse auf einen oder zwei Teelöffel pro Portion, sodass keine Zutat hervorschmeckt.


Verwenden Sie die Tomaten von Pomìto

Für eine hervorragende Tomatensauce sind Pomìto-Tomaten die perfekte Wahl. Diese zu 100 % italienische Marke ist für ihre hervorragende Tomatenproduktion bekannt, die italienische landwirtschaftliche Tradition mit innovativen und nachhaltigen Techniken verbindet. Die Pomìto-Tomaten, die unter der Sonne der Poebene angebaut werden, sind dank ihres einzigartigen und unverfälschten Geschmacks sowohl für Profiköche als auch für Feinschmecker aus der ganzen Welt geeignet.


Die Geheimnisse der italienischen Küche: Wann verwendet man Tomatensauce? Wann Tomatenmark?

Die Unterscheidung zwischen Tomatensauce und Tomatenmark ist für die Zubereitung einer schnellen Tomatensauce nach italienischer Tradition unerlässlich. Das Tomatenmark eignet sich hervorragend, um den Geschmack von Gerichten zu intensivieren, vor allem wenn man für viele Personen kocht.

Für Nudelgerichte für die Familie wählen Sie hingegen die Passierten Tomaten – ideal für einen zarten und ausgeglichenen Geschmack. Das bereits erwähnte Tomatenfruchtfleisch in Stücken von Pomìto ist nicht nur für eine scharfe Sauce, sondern auch für Fischgerichte die perfekte Zutat. Das ist seiner Frische und seinem ausgewogenen Säuregehalt zu verdanken.


Möchten Sie wie ein echter italienischer Küchenchef kochen?
Entdecken Sie alle Pomìto-Rezepte, die Ihre Küche bereichern!

JOURNAL

ALSO IN FOOD TRENDS

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Italienische vegetarische Rezepte: Der ganze Geschmack der mediterranen Tomate

Italienische vegetarische Rezepte sind eine kulinarische Reise voller Farben, Aromen und Düfte, die die Schönheit und Güte der mediterranen Tomate hochleben lassen.

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Die besten passierten Tomaten: Tipps für Auswahl und Verwendung in der Küche

Nudeln mit Tomatensauce sind ein Eckpfeiler der italienischen Küche, aber die Auswahl der perfekten passierten Tomaten kann eine Herausforderung sein.

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Tomatensuppe: eine kulinarische Reise nach Italien

Die Tomatensuppe ist weit mehr als ein einfaches Gericht: Sie ist ein echtes Symbol der italienischen kulinarischen Tradition.