×

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

HERBSTKÜCHE MIT POMÌTO

Unsere Rezepte, um genussvoll in den Herbst zu starten? Die Suppe, das Gericht, das Bauch und Herz gleichermaßen wärmt.

Herbstküche mit Pomìto

Als einfaches, aber keineswegs langweiliges Rezept aus der Arme-Leute-Küche vereint die Suppe in einem einzigen warmen Gericht Gewürze, Kräuter, Getreide und ungewöhnliche Kombinationen, die sie zum wahren Star der Herbstabende machen.

Leichte Gemüsesuppen, nahrhafte Suppen aus püriertem Gemüse, schmackhafte Cremesuppen. Die Formen der Suppe machen sie nicht nur zu einem wohltuenden Rezept für Herbstabende, sondern mit ihren Farben, Genüssen und Konsistenzen auch zum bunten Hingucker. Außerdem ist sie eine smarte Möglichkeit, um im Handumdrehen ein reichhaltiges Abendessen zu improvisieren, das rundum zufrieden macht.

Zutaten

Als Arme-Leute-Essen besteht die Suppe vor allem aus einfachen Zutaten, unbedingt frischem und saisonalem Gemüse.  Brokkoli, Karotten, Blumenkohl (Karfiol) und Kürbis, Palmkohl, Sellerie, Spinat, Kartoffeln, Lauch (Porree) und Stängelkohl, aber auch Hülsenfrüchte, Topinambur, Pilze und Rüben. Der herbstliche Garten schenkt uns Farben und Genüsse für einen warmen Mix, der auch an Tagen, wo alles schief zu laufen scheint, unsere Laune wieder heben kann.

Servierempfehlungen

Die einfache und authentische Suppe beschränkt sich nicht nur auf Gemüse, sondern findet im Getreide ihren perfekten Begleiter. Um eine Suppe noch köstlicher und nahrhafter zu machen, kann man nämlich Dinkel, Gerste, Buchweizen oder Quinoa hinzufügen; Außerdem eignet sich die Suppe hervorragend, um Reste zu verarbeiten! Mit altbackenem Brot lässt sich die fantastische Pappa al pomodoro (Tomatensuppe) zubereiten, die es im Laufe der Zeit geschafft hat, mit ihrem hausgemachten Charme und ihrem überwältigenden Geschmack, jeden Gaumen für sich zu gewinnen.

Gewürze

Thymian, Salbei oder Oregano. Aber auch Minze, Schnittlauch, Zimt.

Eine der kreativsten Facetten der Suppe ist die Möglichkeit, tausend Kombinationen mit Kräutern, Aromen und Gewürzen auszuprobieren. Je nach den Grundzutaten für unsere Suppe können wir ihr einen kräftigen Touch verleihen oder mit Kontrastnoten spielen, indem wir z.B. Ingwer verwenden, wie in unserem Rezept für Nudelsuppe, einem  köstlichen Gericht mit einfachen Gemüsesorten - die wir alle zu Hause haben - das im Ingwer das ideale Element findet, um für einen exotischen Geschmack zu sorgen, der in einem Herbstgericht in die weite Welt hinausführt.

Entdecken Sie unsere Rezepte für den Herbst.

JOURNAL

ALSO IN FOOD TRENDS

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Das endgültige Rezept für Nudeln mit Tomatensauce

Schon immer, für immer. Die legendären Nudeln mit Tomatensauce sind nicht nur das berühmteste typische italienische Gericht der Welt, sondern auch ein unvergessliches Stück Erinnerung - an jenen guten und authentischen Genuss, der uns in den Sinn kommt, sobald die Rede ist von…

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Gut und schön

Entdecken Sie gemeinsam mit Pomìto die guten und schönen Produkte der Saison, die im August im Einkaufskorb landen und genossen werden, wenn die Sonne vom Himmel lacht.

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Dinner in einer Mittsommernacht

An Materialien zum Dekorieren der sommerlichen Tafel fehlt es nicht. Und auch nicht an den Zutaten für frische Rezepte, die sich perfekt für warme Abende im Freien eignen. Es braucht nur wenige Dinge und einen Hauch Fantasie.