×

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

DAS ENDGÜLTIGE REZEPT FÜR NUDELN MIT TOMATENSAUCE

Schon immer, für immer. Die legendären Nudeln mit Tomatensauce sind nicht nur das berühmteste typische italienische Gericht der Welt, sondern auch ein unvergessliches Stück Erinnerung - an jenen guten und authentischen Genuss, der uns in den Sinn kommt, sobald die Rede ist von…

Das endgültige Rezept für Nudeln mit Tomatensauce

...Nudeln mit Tomatensauce. Bekannterweise steckt der Luxus in den einfachen Dingen, und Nudeln mit Tomatensauce sind das perfekte, authentische Duo, das niemals aus der Mode kommt.

Ein italienisches Spitzenprodukt, das uns schon von Kindesbeinen an erobert hat. Noch bevor wir laufen konnten, hatten wir unseren Spaß dabei, bei unserer Schlemmerei das Tischtuch mit Sauce zu bekleckern.

Nudeln mit Tomatensauce haben auch einige Filmszenen - berühmt gemacht, von der Kultszene in Ein Amerikaner in Rom bis hin zu Julia Roberts, die in Eat, Pray, Love von einem köstlichen Teller Spaghetti mit Tomatensauce hin und weg ist. Über dieses Rezept wurde auch geschrieben - wir empfehlen Ihnen das Buch Il mito delle origini. Breve storia degli spaghetti al pomodoro  (Spaghetti al pomodoro).
Kurze Geschichte eines Mythos) von Massimo Montanari - vor allem aber auch viel diskutiert.

Denn jeder hat sein eigenes Rezept und niemand will bei seiner Version nachgeben. Obwohl das Gericht den Eindruck vermittelt, so einfach zu sein, dass jeder sie hinbekommt, wirft diese Einfachheit in Wirklichkeit zahlreiche Fragen auf.

 

Die Nudeln

Linguine, Conchiglioni, Penne, Farfalle... mit wie vielen unterschiedlichen Nudelformen man einen köstlichen Teller Nudeln mit Tomatensauce zubereiten kann! Dennoch bleiben der Klassiker der Klassiker die Spaghetti!

 

Die Tomaten

Tomatenfruchtfleisch in Stücken, wenn wir uns eine spielerische Textur wünschen, stückige Tomaten, wenn wir eine rustikale und wahrhaftige Note suchen. Aber das Samtige harmoniert am besten mit dem Rezept der Spaghetti mit Tomatensauce und kommt von den Passierten Tomaten von Pomìto, genussvoll und umschmeichelnd wie nie zuvor.

 

Das Rezept

Hier das Rezept für dieses so einfache wie schmackhafte Nudelrezept, perfekt für jede Mahlzeit, ob Mittagessen oder Abendessen (vielleicht sogar zum Frühstück oder nach der Heimkehr zu später Stunde von einem Abend bei Freunden), bei allen beliebt, ob Groß oder Klein.

 

ZUTATEN

  • 500 g Passierte Tomaten von Pomìto
  • 320 g Vollkornspaghetti
  • 40 g natives Olivenöl extra
  • eine Knoblauchzehe
  • Basilikumblätter
  • Salz
     

ZUBEREITUNG

In einer Pfanne den Knoblauch zusammen mit dem Öl anschwitzen, dabei nicht vergessen, den Knoblauch herauszunehmen, sobald er leicht gebräunt ist.

Die Passierten Tomaten von Pomìto und die Basilikumblätter hinzugeben, auf hoher Flamme ca. 5 Minuten lang kochen und mit Salz abschmecken.

Nun zu den Nudeln: Die Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen, al dente abgießen und in die Pfanne geben. Noch ein paar Minuten in der Pfanne lassen, damit die Sauce sich gut mit den Spaghetti vermischt und servieren.

Ein Tipp für das Servieren: Die Spaghetti mithilfe einer großen Gabel und einem Kochlöffel aufwickeln und in der Mitte des Tellers anrichten. Mit einem großen Blatt frischem Basilikum dekorieren und servieren.

Wer kann einem dampfenden Teller Nudeln mit Tomaten widerstehen? Wir sicher nicht!

JOURNAL

ALSO IN FOOD TRENDS

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Herbstküche mit Pomìto

Unsere Rezepte, um genussvoll in den Herbst zu starten? Die Suppe, das Gericht, das Bauch und Herz gleichermaßen wärmt.

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Gut und schön

Entdecken Sie gemeinsam mit Pomìto die guten und schönen Produkte der Saison, die im August im Einkaufskorb landen und genossen werden, wenn die Sonne vom Himmel lacht.

None

Stückige Tomaten, passierte Tomaten und Drumherum

Dinner in einer Mittsommernacht

An Materialien zum Dekorieren der sommerlichen Tafel fehlt es nicht. Und auch nicht an den Zutaten für frische Rezepte, die sich perfekt für warme Abende im Freien eignen. Es braucht nur wenige Dinge und einen Hauch Fantasie.